Maßanfertigung

Die natürlichste und idividuellste Lösung, die Zweithaar zu bieten hat, ist die Maßanfertigung. Je nach Größe des zu ersetzenden Bereiches wird entweder mit speziellem Tape oder Gips ein Abdruck des Trägerkopfes hergestellt. Dabei werden Form und Kontur des späteren Zweithaars bestimmt. Der Haarersatz wird später exakt nach dieser Vorgabe angefertigt, daher muss der Abdruck mit größter Sorgfalt erstellt werden. Je nach Kundenwunsch und Budget können verschiedene Haarqualitäten und Materialien für die Basis gewählt werden. Auch die Haardichten und Knüpfrichtungen werden in verschiedenen Bereichen des Kopfes individuell bestimmt. Freiheiten in der Farbwahl verstehen sich von selbst.

Das Ergebnis ist perfekt auf seinen Träger zugeschnittenes und auf seine Bedürfnisse ideal abgestimmtes Zweithaar, das größtmögliche Natürlichkeit und Tragekomfort bietet. Weder optisch noch haptisch bleiben Wünsche unerfüllt.